Elementor (Pro): WordPress Page Builder [Review #2019]

Entdecke alle Features von Elementor (Pro) und erfahre wie wirklich jeder mit dem WordPress Page Builder einfach und schnell, tolle Webseiten erstellen kann. Selbst ohne Programmier- und Designkenntnisse.
Elementor Pro WordPress Page Builder Review 2019

Elementor* ist ein visueller Drag & Drop Page Builder f√ľr WordPress. Damit lassen sich im Handumdrehen Seiten f√ľr deine Webseite erstellen.

Sicherlich gibt es schon einige WordPress Page Builder aber Elementor ist mit mehr als zwei Millionen aktiven Installationen einer der beliebtesten (oder sogar der beliebteste). Warum das so ist wirst du in diesem Beitrag erfahren.

Dank des intuitiven live Editors ist das Gestalten kinderleicht. Du arbeitest direkt im Front-End und kannst jede √Ąnderung sofort sehen.

Elementor bringt dir eine Vielzahl von Widgets, die in deine Webseite integriert werden k√∂nnen. Au√üerdem gibt es eine Template Library, mit unz√§hligen fertig gestalteten Vorlagen, die du einfach f√ľr nach deinen Bed√ľrfnissen anpassen kannst. Aber du kannst auch alles von Grund auf selbst gestalten.

Mit der kostenlosen Version des Page Builder kannst du dir ohne Probleme deine eigene Website erstellen.
Elementor Pro bringt dir einen Haufen weiterer Widgets und Templates, mit denen du wirklich alle Elemente deiner Webseite anpassen kannst.

Wenn du dich fragst, wie sich der Gutenberg Editor im Vergleich zu den WordPress Page Buildern schlägt, kann ich dir meinen Gastbeitrag im Raidboxes Blog empfehlen.

Im Folgenden schauen wir uns die wichtigsten Features beider Versionen genauer an.

Also los gehts!

Elementor Features

Drag & Drop Editor

Das Herzst√ľck bildet der leicht zu bedienende Editor.¬†

Wenn du eine Seite oder einen Beitrag bearbeitest findest du in der linken Sidebar alle Widgets und Einstellungsmöglichkeiten. 

Dort kannst du deine Arbeit abspeichern und hast auch einen Verlauf deiner √Ąnderungen. Du kannst einfach einen fr√ľheren Zustand wiederherstellen, wenn die Anpassungen nicht passen sollten.

Au√üerdem kannst du kontrollieren wie deine Anpassungen auf Desktop, Tablet und Mobilger√§t aussehen und f√ľr jede Ansicht kannst du auch individuelle √Ąnderungen vornehmen.

Design & Gestaltung

Die Einstellungsmöglichkeiten der einzelnen Widgets ermöglichen es dir, ohne Programmier- und Designkenntnisse, das Design deiner Webseite anzupassen.

Jedes Widget verf√ľgt √ľber drei verschiedene Einstellungsoptionen. Du kannst damit den Inhalt und den Stil des Widgets anpassen und hast zus√§tzlich noch erweiterte Einstellungen. Je nach Widget unterscheiden sich die zur Verf√ľgung stehenden Einstellungen

Template Bibliothek

In der Template Library* findest du Vorlagen, die du auf deiner Seite nutzen und nach deinem Geschmack anpassen kannst.

1. Blöcke
Als erstes findest du dort Blöcke, dabei handelt es sich im Prinzip um Widgetvorlagen. Also kleine Elemente die du auf deinen Seiten einbauen kannst.

2. Seiten
Neben den Bl√∂cken findest du auch unz√§hlige Vorlagen f√ľr komplette Seiten. Du hast hier Vorlagen f√ľr¬†verschiedene¬†Arten von Seiten, wie etwa Landing Pages, deine Homepage, Archivseiten, About, Portfolio und viele mehr.

Die Vorlagen sind auch thematisch untergliedert. So kannst du hier z.B. Vorlagen finden, die sich f√ľr die Webseite eines Restaurants oder einer Agentur eignen (um nur zwei der unz√§hligen Beispiele zu nennen).

3. Meine Templates
Unter dem dritten Punkt findest du deine eigenen gespeicherten Templates. Du kannst nämlich auch selbst Blöcke und ganze Seiten als Vorlagen speichern. 

Elementor Widgets

Die kostenlose Version kann, wie jedes kostenfreie Plugin, direkt im WordPress Backend installiert werden.

Folgende Widgets stehen dir in der gratis Version von Elementor zur Verf√ľgung:

Im Folgenden zeige ich einige der Widgets in der Live Ansicht.
√úberschriften, Bilder und Text Editor Widgets habt ihr hier auf der Seite schon mehrfach gesehen.

Beachte bitte, ich habe nicht viel Zeit damit verbracht, die Beispielwidgets zu gestalten. Du hast aber nat√ľrlich viele Einstellungsm√∂glichkeiten und kannst den Style umfangreich anpassen.

Sterne-Bewertung

4.5/5

Icons

Zähler

0

Fortschrittsbalken

Benutzerfreundlichkeit 95%
Preis-Leistung 75%
Design 90%
Features 50%

Warnmeldung

Akkordeon

Lorem ipsum dolor

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Wie du siehst hast du auch mit der kostenlosen Version von Elementor schon eine Menge an Möglichkeiten um deine Webseite zu gestalten.

Der Spaß fängt mit Elementor Pro* aber erst so richtig an.
Was die kostenpflichtige Version des Page Builders zu bieten hat und wie hoch der Preis ist, dazu kommen wir gleich.

Anbindung externer Tools in Elementor

Es gibt eine Menge an Tools die man mit Elementor verbinden kann, wie z.B. E-Mail Marketing Software.

Auf dem folgenden Bild kannst du alle bestehende Integrationen sehen, die es bis jetzt gibt:

Elementor Pro
Features

Wie bereits erwähnt mit Elementor Pro* bekommst du eine große Anzahl neuer Features. Es ist definitiv ein Blick wert.

Hier die wichtigsten Features von Elementor Pro:

  • 50+ Pro Widgets
  • 300+ Pro Templates
  • Theme Builder
  • WooCommerce Builder + Shop Widgets
  • Popup Builder
  • 20+ Integrations

Elementor Pro Widgets

In der Pro Version bekommst du 22 allgemeine Widgets dazu. 

Auch hier zeige ich dir ein paar der Pro Widgets in der Live Ansicht.

Beachte auch hier, dass ich nicht viel Zeit damit verbracht habe, die Beispielwidgets zu gestalten. Du hast aber nat√ľrlich viele Einstellungsm√∂glichkeiten und kannst den Style umfangreich anpassen.

Formulare

Preislisten

  • 1. Element $20

    Ich bin ein Element-Inhalt.

  • 2. Element $9

    Ich bin ein Element-Inhalt.

  • 3. Element $32

    Ich bin ein Element-Inhalt.

Countdown

Das ist eine Flip Box

Hover dar√ľber um den Effekt zu sehen

War das cool?

Dir stehen verschiedene Hover-Effekte zur Verf√ľgung.
Hier klicken

Testimonials

Max Mustermann
Max Mustermann@username
Weiterlesen
Ich bin der Slider-Inhalt. Klicke auf die Bearbeiten-Schaltfläche um den Text zu ändern.
Max Mustermann
Max Mustermann@username
Weiterlesen
Ich bin der Slider-Inhalt. Klicke auf die Bearbeiten-Schaltfläche um den Text zu ändern.
Max Mustermann
Max Mustermann@username
Weiterlesen
Ich bin der Slider-Inhalt. Klicke auf die Bearbeiten-Schaltfläche um den Text zu ändern.
Voriger
Nächster

Elementor Theme Builder und Theme Widgets

Mit Elementor Pro bist du nicht nur in der Lage den Inhalt deiner Seiten zu gestalten. Du kannst deine komplette Webseite gestalten. Von Header und Footer zu deiner Blogseite und den Archivseiten, das kannst du alles mit dem Theme Builder nach deinen W√ľnschen anpassen.

Du hast dazu 14 verschiedene Theme Widgets zur Verf√ľgung.

Hier noch ein Video, dass dir einen √úberblick √ľber den Elementor Theme Builder gibt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0iZWxlbWVudG9yLXZpZGVvLWlmcmFtZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvY3lWaXZ1MzY1d2c/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmYW1wO3N0YXJ0JmFtcDtlbmQmYW1wO3dtb2RlPW9wYXF1ZSZhbXA7bG9vcD0wJmFtcDtjb250cm9scz0xJmFtcDttdXRlPTAmYW1wO3JlbD0wJmFtcDttb2Rlc3RicmFuZGluZz0wIj48L2lmcmFtZT4=

Du kannst dir das ganze auch auf meiner Seite näher anschauen. Sowohl mein Header als auch der Footer wurden mit dem Theme Builder erstellt.

Auch meine Blogseite sowie das Layout der einzelnen Blogbeiträge wurde mit diesem wirklich coolen Feature gestaltet.

Dir stehen hier auch zahlreiche Templates zur Verf√ľgung.
Durch von dir festgelegte Bedingungen bestimmst du wo die Elemente angezeigt werden. Du k√∂nntest z.B. einen eigenen Header f√ľr bestimmte Seiten erstellen.

Elementor WooCommerce Builder + Shop Widgets

Auch f√ľr das E-Commerce Plugin WooCommerce stehen dir zahlreiche Gestaltungsm√∂glichkeiten und Widgets zur Verf√ľgung.
Insgesamt 18 Produkt und Onlineshop Widgets stehen dir mit Elementor Pro zur Auswahl.

Da ich hier auf meiner Seite WooCommerce nicht installiert habe kann ich dir keine Live Ansicht der Widgets zeigen. Aber hier habe ich ein Video von Elementor, indem du siehst wie du deine Produkt- und Produktkategorieseiten gestalten kannst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0iZWxlbWVudG9yLXZpZGVvLWlmcmFtZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvRjJneUFlWmRVOXM/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmYW1wO3N0YXJ0JmFtcDtlbmQmYW1wO3dtb2RlPW9wYXF1ZSZhbXA7bG9vcD0wJmFtcDtjb250cm9scz0xJmFtcDttdXRlPTAmYW1wO3JlbD0wJmFtcDttb2Rlc3RicmFuZGluZz0wIj48L2lmcmFtZT4=

Elementor Pro Popup Builder

Ein weiteres cooles Feature ist der Popup Builder, der noch nicht allzu lange verf√ľgbar ist.
Zur Gestaltung deiner Popus stehen dir unter anderem √ľber 100 Templates zur Verf√ľgung.
Auch zu diesem Feature zeige ich dir das Vorstellungsvideo von Elementor:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0iZWxlbWVudG9yLXZpZGVvLWlmcmFtZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvR0dHNlZmdExpd1Uvd2F0Y2g/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmYW1wO3N0YXJ0JmFtcDtlbmQmYW1wO3dtb2RlPW9wYXF1ZSZhbXA7bG9vcD0wJmFtcDtjb250cm9scz0xJmFtcDttdXRlPTAmYW1wO3JlbD0wJmFtcDttb2Rlc3RicmFuZGluZz0wIj48L2lmcmFtZT4=

3rd Party Add-Ons & Integrations

Was Elementor auch besonders macht, ist die Möglichkeit auch externe Add-Ons und Integrationen einzubinden. Dadurch erhältst du noch viel mehr Widgets und Gestaltungsmöglichkeiten.

Erstelle deine eigene Widgets und Integrationen

Sollten dir die vorhandenen M√∂glichkeiten nicht ausreichen, so stellt Elementor eine ausf√ľhrliche Dokumentation bereit, wie du eigene Widgets und Integrationen f√ľr Elementor erstellen* kannst.

Was kostet Elementor Pro?

Personal

F√ľr 1 Seite
$ 49 /Jahr
  • Alle PRO Features

Business

F√ľr 3 Seiten
$ 99 /Jahr
  • Alle PRO Features

Expert

F√ľr 1000 Seiten
$ 199 /Jahr
  • Alle PRO Features
Populär

Fazit: Ist Elementor (Pro) der beste WordPress Page Builder?

Meine Bewertung von Elementor (Pro): 5/5
5/5
Features 100%
Einfache Nutzung 100%
Integrationsmöglichkeiten 95%
Preis 100%

Also es ist wirklich schwer an Elementor etwas zum Aussetzen zu finden. Meiner Meinung nach könnte man aus Sicht deutscher Anwender z. B. die Integration deutscher E-Mail Newsletter Tools bemängeln.
Aber das ist wirklich nur um etwas zu kritisieren zu haben.

Meiner Meinung nach ist Elementor & Elementor Pro aktuell der beste Page Builder f√ľr WordPress.¬†
Anhand der Anzahl an Features, die auch durch externe Add-Ons nochmal stark erhöht wird, sowie dem sehr fairen Preismodell, gehört Elementor definitiv in die obere Riege der Page Builder.

Auch wenn Elementor im Vergleich zu anderen Tools recht jung ist, so hat das Entwicklerteam in der kurzen Zeit hervorragende Arbeit geleistet. Nicht ohne Grund ist das Plugin auf √ľber 2 Mio Webseiten installiert.

F√ľr mich hat Elementor, vor allem mit dem Theme Builder alle Optionen, die ich mir von einem Page Builder W√ľnsche.

 

Jetzt w√ľrde mich interessieren wie du das siehst. Hast du Elementor (Pro) selbst schon genutzt und kannst meine Meinung teilen oder widersprichst du meiner Bewertung?
Verrate mir deine Meinung zu Elementor unten in den Kommentaren. Solltest du Fragen haben, kannst du die nat√ľrlich auch unten in die Kommentare hauen und ich werde dir versuchen zu helfen.

Meine Bewertung von Elementor (Pro):
Elementor (Pro): WordPress Page Builder [Review #2019] 1

5/5

Bewertung des Redakteurs:
5
Tariq
Tariq
I ‚̧ԳŹ WordPress & SEO

2 Antworten

  1. Hi Tariq,

    wenn ich Elementor Pro in einem Kundenprojekt benutze, dann muss ich ja dem Kunden jedes Jahr die Kosten f√ľr die Verl√§ngerung der Lizenz in Rechnung stellen. Machen die Kunden das mit? Klar, wenn du die Expert Lizenz k√§ufst, dann gilt das nicht. Angenommen, du gibst n√§chstes Jahr dein Gesch√§ft auf und verl√§ngerst die Expert Lizenz nicht, muss der Kunde bezahlen oder er bekommt keine Updates mehr. Dann hat er m√∂glicherweise irgendwann offene Sicherheitsl√ľcken oder sehe ich das falsch?

    1. Hallo Dirk,

      das siehst du richtig, entweder stellst du ihm die Version in Rechnung oder sagst er soll es selbst jedes Jahr bezahlen.

      Wenn du deine Lizenz nicht verl√§ngerst und dem Kunden keine zur Verf√ľgung stellen kannst, muss er im ersten Moment nicht bezahlen und kann das Plugin weiterhin nutzen. Aber eben ohne Updates.

      Bei dem relativ g√ľnstigen Preis von Elementor d√ľrfte, dass f√ľr die wenigsten Kunden ein Problem sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*Affiliate Link

Bei diesem Link handelt es sich um einen sog. „Affiliate Link“ Beim Kauf √ľber diese Links erhalte ich eine kleine Provision.

F√ľr dich entstehen dadurch keine weiteren Kosten.